ADHS – Coaching

Kinder mit Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen leiden oft unter Entwicklungsdefiziten und wirken verträumt, unter- oder übererregt. Um diesen Kindern bestmöglich zu helfen und das Störungsbild ganzheitlich zu behandeln, wird auf verschiedene Therapieansätze zurückgegriffen. Das ADHS-Coaching besteht aus einzelnen Therapiebausteinen, die an die individuellen Bedürfnisse des Kindes angepasst werden. Dabei steht die Verbesserung der "Wachheit" des Kindes im Vordergrund, um ihm dabei zu helfen, sich besser auf eine einzelne Sache zu konzentrieren und um im angemessenen Tempo eine Aufgabe zielgerichtet zu Ende zu führen. 

Liegen Wahrnehmungsstörungen oder feinmotorische Ungeschicklichkeiten vor, integrieren wir entsprechende Übungen in die Therapie. Gleichzeitig wird an der Handlungsplanung und Automatisierung von wiederkehrenden Abläufen gearbeitet, wie beispielsweise An- und Ausziehen, Hausaufgaben, Umgang mit Zeit.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen ein ADHS-Coaching, welches eine Kombination aus Elternberatung & -training, Bausteine von Verhaltenstherapie und Sozialem Kompetenztraining, sowie spezifische Trainings von Wahrnehmung, Motorik und Koordination beinhaltet. Wir arbeiten individuell, erlebnisorientiert und mit viel Freude, sodass die Kinder zur Mitarbeit motiviert sind.